.

SumUp - Das Kartenkassensystem für's chliine Lädeli und für unterwegs

Einmalige Kosten von CHF 99 und niedrige Transaktionsgebühren

von

 

SumUp begegnete ich zum ersten Mal am Duftbar-Weihnachtsstand von Monika Brandes. Voller Stolz präsentierte sie mir ihr neues Kassenkartensystem, welches, um zu funktionieren, nur eine Mobilnetzverbindung und eine App benötigt. Eine Quittung für meinen Einkauf erhielt ich auf Wunsch per Mail. Wow.

Deshalb habe ich Monika gebeten, ihre Erfahrung mit uns zu teilen. Vorher möchte ich jedoch auf ihren liebevoll eingerichteten Geschenk- und Allerhandladen in Winterthur aufmerksam machen. Wer ein Geschenk braucht, ist bei Monika am richtigen Ort.

-
-

Kartenzahlung mit SumUp?

Einfach, sicher, mobil und günstig.

Sie brauchen ein Smartphone, die gratis «SumUp App» und ein kleines Terminal, und schon können Sie Kartenzahlungen akzeptieren - und zwar überall, wo Ihr Handy Empfang hat.

Die Benutzung ist kinderleicht und die Zahlungen werden innert weniger Tage auf Ihr Bankkonto verbucht. Sie erhalten für jede Zahlung eine Abrechnung per Mail und am Ende des Monats eine Übersicht aller Zahlungen.

Endlich ist die bargeldlose Zahlung auch günstig!

  • Einmalige Anschaffungskosten für das Kartenterminal: CHF 99.00
  • Danach zahlt man nur noch die Transaktionsgebühren, wenn SumUp für eine Zahlung genutzt wird
  • 1,5 % des Betrages (EC/Maestro-Karten, V-Pay)
  • 2,5 % des Betrages (Kreditkarten: Visa, Mastercard, Amex)
  • Im Moment ist leider die Zahlung mit Postcard nicht möglich, aber was nicht ist, kann ja noch werden... und meistens haben die Leute eine EC- oder Kreditkarte.

Ich brauche SumUp in meinem Laden, an meinen Weihnachts-Marktständen und auch schon mal bei einer Hauslieferung. Und bin jedes Mal wieder auf's Neue überzeugt, dass ich eine geniale Anschaffung getätigt habe. Ich kann SumUp nur empfehlen!

 

Danke Monika Brandes, DUFTBAR, Neustadtgasse 16, 8400 Winterthur, www.duftbar.ch - mit Onlineshop

Zurück

Berufungsberatung

Symbolbild für Berufungsberatung

Wie der Brückenbau von der klassischen Laufbahn in die Berufung gelingt. Infos und anmelden

Für Selbständige und Solopreneure

Mensch & Projekt CoachingSinnbild Mensch und Projekt Coaching

Ausrichten. Bewusst und klar werden. Umsetzen. Durchziehen. Einzeltermine oder 6 Monate Intensiv-Begleitung buchen...

Beseeltes Sein und Tun

Seelenzentriertes Coaching

Sinnbild für Seelenzentriertes Sein und Tun

Für Berufungssuchende, Weltveränderer und Seelenforscher - Infos und Anmeldung

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken